Sternmut Literatur

Übersicht

"Rezension zu Absolut du"
J. Hachmann

Leserrezension zu „Marlies“ Roman
Sylvias Art

Das Gegenüber im Fixierbad
Michael Matzer

Ein Krimi der Extraklasse
Alfred Büngen

Marlies
Daniela Wegert

Marlies ist wieder da!
Rezension von Alisha Bionda


Rezension einer Leserin zu "Marlies"
M. Wegscheider

Von Normans Spielfeld und Marlies, der Hexe
Michael Matzer

Carpe com
Michael Matzer


Leserrezension zu „Marlies“ Roman von Sylvia aus Österreich (Sylvia`s Art) (http://members.aon.at/sylviasart)

Habe den Roman folgend empfunden: (als ebenfalls Künstlerin - Malerin): Ein Rahmen im Rahmen, wieder im Rahmen ein Bild. Interessant, der übergeordnete Erzähler, der immer wieder in verschiedene Rollen schlüpft. Fantastisch, die Wortspiele, Realität oder Phantasie? Norman, ein sensibler Schriftsteller (sensibel – sonst wäre er nicht Schriftsteller) im Konflikt zwischen Gefühl und Kopf- ein Thema, so alt, wie die Menschheit selbst. Eine Frau, Marlies, realitätsbezogen, ihrer Wirkung und äußerer Erscheinungen voll bewusst, welch ein Gegensatz- daher reizvoll, verpackt in einen Krimi. Man kann sehen, das Tier im Menschen ist viel stärker, als oftmals bewusst wird! Norman kann sich nur entziehen, indem er der Wirklichkeit entflieht. Ein Buch, das mich von Anfang bis Ende in Besitz nahm, lesenswert!