Sternmut Literatur

Programm 2013

Am Donnerstag, 03. Januar 2013,
Konzert "Damian O`Connor Duett" aus Karlsruhe mit Axel Schmid und Jochen Ritter.
Weitere Infos dazu auf: www.damianoconnor.de




Am
Donnerstag, 07. Februar 2013,
Vorstellung "Radio Ludwigsburg" und Buchvorstellung Herbert Friesendorf.
Weitere Infos: www.radio-ludwigsburg-bw.de

Herbert Friesendorf Angelika Breitschopf liest Herbert Friesendorf


Am Donnerstag, 07. März 2013,
Matthias Kehle aus Karlsruhe ist Schriftsteller, Journalist und Vorsitzender des "Verbandes deutscher Schriftsteller" (VS) in Baden-Württemberg. Er stellt seinen neuen Lyrikband "Scherbenballett" vor.


Am Donnerstag, 04. April 2013,
Die Autorin Marlies Eifert aus Rüscheid liest. Weiterhin stellt sich der Maler und Autor Georg Grimm-Eifert vor.


Am Donnerstag, 02. Mai 2013,
Norbert Sternmut stellt sein neues Buch 'Zeitschrunden' vor.


Norbert Sternmut stellt sein neues Buch vor Norbert Sternmut stellt sein neues Buch vor


Am Donnerstag, 06. Juni 2013,
Die Lesung von Ondine Dietz mit Vorstellung ihres neuen Buchs
wird, da Frau Dietz verhindert ist, übernommen von der Karlsruher Schauspielerin Farida Shehada.

Farida_Shehada Farida Shehada


Am Donnerstag, 04. Juli 2013,
Vorstellung Sonja Leicht (Autorin) und "Torso" (Thorsten Kiefer, Musiker)
Ein Cocktail der besonderen Art: "Berührt und durchgeschüttelt"
Charmanter Mix aus Songs und Texten mit viel Eigen-Sinn. Die gelesenen Texte von Sonja Leicht, Neuhausen, zeigen keinerlei Berührungsängste zu eigenwilligen Themen wie Randgruppen und Gefühl. Der Musiker Thorsten Kiefer aus Engelsbrand berührt die Texte mit Songs an Klavier und Gitarre. Ein Abendprogramm, das nicht nur die Seele berührt.

Sonja Leicht (Autorin) und "Torso" (Thorsten Kiefer, Musiker) Sonja Leicht (Autorin) und "Torso" (Thorsten Kiefer, Musiker)


Am Donnerstag, 01. August 2013,
Norbert Sternmut liest aus "Sprachschatten"


Am Donnerstag, 05. September 2013,
Malwine Markel, Schwabach, kulinarische Lesung.


Am Donnerstag, 03. Oktober 2013,
Hans Zengeler stellt den ersten Teil seiner „Bloch-Trilogie“ unter dem Titel: „Gestorben wird später“ vor (Verlag André Thiele) und geht darüber hinaus auf sein bisheriges Gesamtwerk ein. Zengeler ist ehemaliger Suhrkamp Autor und hat Jura, Psychologie und Japanologie studiert.

Hans Zengeler Hans Zengeler


Am Donnerstag, 07. November 2013,
Sascha Werle liest.

Sascha Werle Sascha Werle


Am Donnerstag, 05. Dezember 2013,
Sylvia Smuda liest aus „Morgens in der S-Bahn“ (Vias Verlag 2012). Sensible Geschichten, wie das Leben sie schrieb, voller Spannung und Humor, die unter die Haut gehen, den Leser berühren. Kurzprosa und Gedichte, in denen Sylvia Smuda Erlebtes und Erdachtes verarbeitet.

Sylvia Smuda
Sylvia Smuda