Sternmut Literatur
Zum Protokoll des Gesprächs mit der Schulleitung des Ellental-Schulzentrums:

Protokoll des Gesprächs, das am 14.07.2009 von 14.00 bis 15.15 mit der Schulleitung geführt wurde.

Teilnehmer: Herr Sternmut, Frau Hartmann, Herr Winkler, Herr Ranzinger (Schulleiter) Herr Folli (stellvertretender Schulleiter)

1. Es besteht grundsätzlich Übereinstimmung bezüglich der Anlage, Durchführung und Präsentation des Projekts. (Vgl. Konzeption Herr Sternmut vom 05.07.2009)

2. Prinzipiell steht das Projekt allen offen. Es wird allerdings als sinnvoll erachtet, den Teilnehmerkreis in erster Linie auf die Mittelstufe zu begrenzen, u. a. deswegen, weil es ein konkurrierendes Projekt in der Oberstufe gibt.

3. Als neuralgischer Punkt wird die Gewinnung von Schülern am Schuljahresanfang angesehen. Folgende Übereinkunft wurde erzielt:

- In der 1. GLK am 14.09.2009 wird auf das Projekt hingewiesen.
- In der Mittelstufen-Abteilungskonferenz am selben Tag wird das Projekt von Herrn Folli eingehender dargestellt.
- Herr Sternmut befindet sich am 22.09.2009 im Haus und wirbt für das Projekt in den Klassen.
- Bei ausreichender Schülerzahl (ca. 20) soll dann eine Impulsveranstaltung außerhalb der Schule klären helfen, was, wann, auf welche Art und Weise und mit welchem Ziel angegangen werden soll.
- Gegebenenfalls wird es vor dem Aufführungstermin am 22./23. Juli 2010 noch eine 2-tägige außerschulische Veranstaltung geben, um beispielsweise die Generalprobe durchzuführen.

4. Das Projekt wird innerschulisch von den Kollegen Hartmann und Winkler begleitet.

Bietigheim, 16.07.2009; gez. Folli
Norbert Sternmut
Münchinger Str.5
D-71636 Ludwigsburg

25.07.2009

An
Forum Region Stuttgart e.V.
Herrn Jochen Schmid
Jägerstr. 30
D-70174 Stuttgart

Wettbewerbsbeitrag zum FörderPreis : Region Stuttgart 2009 für den Bereich Kunst/Kultur

Sehr geehrter Herr Schmid,

anbei schicke ich Ihnen meine Konzeption eines für den Herbst 2009 geplanten Projekts. Ich bewerbe mich mit diesem Konzept um den FörderPreis Region Stuttgart in der Sparte Kunst/Kultur.
Das Projekt ist eine Kooperation mit Sternmut-Literatur und dem Beruflichen Schulzentrum Ellental in Bietigheim-Bissingen.
Inhaltlich geht es dabei darum, bei Jugendlichen die Freude am künstlerischen Tun zu wecken. Die Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Konzeption.


Mit freundlichen Grüßen
Norbert Sternmut


Antwort von
Forum Region Stuttgart e.V.
Jägerstr. 30
70174 Stuttgart

29. Juli 2009

FörderPreis Region Stuttgart 2009-07-30

Sehr geehrter Herr Sternmut,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am FörderPreis Region Stuttgart 2009.
Ihre Wettbewerbsarbeit wurde unter der Nummer
K 2009 / 008
bei der Geschäftsstelle des Forum Region Stuttgart registriert und dem Bereich Kunst/Kultur zugeordnet.
Die Jury wird im Oktober 2009 zusammentreffen und über die Preisvergabe entscheiden. Über das Ergebnis werden wir Sie im Anschluss unterrichten.
Die Preisverleihung findet am 26.11.2009, 19.00 Uhr, statt.

Mit freundlichen Grüßen
Ursula Feist, M. A.