Sternmut Literatur
„Das blaue Quadrat“
Aquarell 30cm x 40cm

Das Quadrat als Ordnungsmuster.
Kein Gesicht, keine Figur, kein Dorf und kein Hund.
„Das blaue Quadrat“ schafft sich seine Ruhe, steht als Muster gegen das Chaos der Bilder und Erscheinungen.
Das Quadrat als Symbol einer Art Findung, am Ende eines Weges voller Zweifel und Entscheidungen.
Hier ist alles entschieden.
Im blauen Quadrat sind die Zusammenhänge beruhigt, die Fragen gestellt, die Antworten gegeben.















„Ritt“
Tusche 60cm x 40cm

Eine Frauenfigur reitet auf einer Katze?
Ein Mond,
ein Fenster steht offen.
Der Ritt aus der Zeit?
In ein Lustgefühl?
Oder etwas ganz anderes?
Nicht selten stimmen die Bilder nicht.






















„Hand und Fuß“
Öl 50 cm X 70 cm

Ein Gesicht, zwei Augen, ein Mund, übergangen von zwei Füßen,von Quadraten bestimmt,dem Mund in der linken oberen Ecke.
Genauigkeit mit „Hand und Fuß“ zerlegt die Farben in klare Flächen, die Fläche in rechte Winkel.
Mit „Hand und Fuß“ soll es „Ordnung“ sein, klares Muster,
was hinter der „Maske“ steht, wird nicht bezeichnet.


















„Eule mit Herz“
Öl 50 cm X 60 cm

Das Herz in der linken oberen Ecke. Die Eule. Die Nacht. Das Herz in der rechten unteren Ecke. Die Eule zwischen den Herzen.
Die „Eule mit Herz”
Manchmal in der Nacht. Sterben wir nicht. Zwischen Abgrund und Schein.
Die Eule. Die Stimmen der Nacht.
Manchmal in der Nacht sind wir bereit. Spielen die Karte der Eule aus.
Die „Herzkarte“ der Nacht. Sie sticht.